Focusing bedeutet, achtsam und annehmend eine fühlende Beziehung zum eigenen inneren Erleben aufzubauen, um mit den unbewussten Gefühlen, Glaubenssätzen, Überzeugungen und Einstellungen die im Körper als impliziertes, also noch nicht gewusstes Wissen gespeichert sind, in Berührung zu kommen.

Wir hören also dem Körper - der mehr umfasst als den physischen Körper im engeren Sinn - auf behutsam-respektvolle Weise zu. Dieses achtsame Wahrnehmen des körperlichen Erlebens und Empfindens ist der Kernprozess persönlicher Entwicklung und Veränderung, ein ganzheitliches Geschehen, das die Weisheit des Körpers nutzt, um Körperempfindungen, Gefühle und Denken in einen produktiven Kontakt zu bringen und in Sprache zu übersetzen. Focusing bietet einen einfachen und natürlichen Zugang zum Unbewussten der vorgeburtlichen Zeit bzw. bevor Sprache als Ausdrucksmittel zum Einsatz kam.

Ich arbeite im Focusing auch mit inneren Erlebens- und Persönlichkeitsanteilen (Kritiker, Antreiber, inneres Kind, Beschützer etc.). Oft sind wir bei bestimmten, wiederkehrenden Situationen (oder Gedankenmustern) mit widersprüchlichen inneren Anteilen identifiziert, übernehmen diese -statt unser Selbst- das Ruder und schränken somit unsere Handlungsoptionen ein. Unbewusste, polarisierende Anteile, arbeiten, statt im Team als (gefühlte) Gegner, kosten viel Kraft und verhindern, dass wir aus unserer Selbstpräsenz heraus frei und authentisch handeln können. Diese kennen zu lernen, mit interessierter, wertschätzender und Nicht-Wissen-Haltung zu erkunden und ihre Aufgabe, Ängste, Wünsche etc. zu erfahren wirkt sehr befreiend und hilft, uns selbst besser zu verstehen. Zudem wird ein gesunder Abstand zu belastenden Themen hergestellt. Wir kommen wieder in Balance und werden Akteur im eigenen Leben.

Auch in der Entschlüsselung von Krankheitssymptomen hat sich Focusing bewährt. Mehr ...

Die Essenz von Focusing ist, dass der Körper unsere Situationen und unser Leben lebt. Und so weiß unser Körper über das, was vorgeht, immer mehr, als wir wissen. Aus "Focusing in der Praxis", E. Gendlin und J. Wiltschko

 
Doris Edenhofer-Bünte  °  Dyckerhoffstraße 18  °  86919 Utting am Ammersee  °  Tel: 08806-924745  °  e-mail: mail@dorisedenhofer.de